Popayan

Nach 5h Busfahrt über holprigste Pisten mitten durch den Dschungel in 3000m Höhe erwarten uns schneeweiße Häuser in einer Reihe im Rhythmus kontrastierender schwarzer Balkongitter und dunkelbrauner Verschläge. Sie machen das Bild der Altstadtkulisse aus, die eine Bankniederlassung neben der anderen aufweist. Straßen und Plätze sind belebt und nur die Kleidung der Menschen und die Taxis bringen etwas Farbe und setzen bunte Akzente in die koloniale Uniformität. Dunkle Wolken kündigen das nächste Gewitter an, das die Szenerie mit einem Schlag verändert. Das Pflaster glänzt nun dunkel, die Luft hat merklich abgekühlt, und wir wissen nicht wo all die Menschen so schnell hin sind.

Kommentare sind geschlossen.